Ein richtig kalter Tag!

puh war das kalt: 0 Grad und teilweise schneefall - und ein kalter Wind - deswegen waren es gefühlte minus 10 Grad - und wir waren doch schon mit den Sommerstiefeln unterwegs....
Den Hunden hat das Wetter gut getan! So konnten Sie lange zeigen was in ihnen steckt, ohne dass der Lecker gleich raushängt.
Wir hatten 3 Derby Hunde, 4 VJP Hunde und eine Lautfeststellung. Es waren also 2 Gruppen, eine Gruppe zog es nach Vollmerdingsen, die andere nach Raddestorf. Die Reviere waren klasse! Und die Revierführer bzw. Führer der selbst vorgestellten Hunde - kannten ihre Reviere - so dass wir alle Hunde mehrmals!!! an Wild bringen konnten. Ganz herzliches Dankeschön an die Revierinhaber!
Leider konnte ein Deutsch Langhaar nicht bestehen. Er entzog sich der Prüfung. Auch beim Terrier konnte kein Laut festgestellt werden. Ansonsten waren die Ergebnisse wirklich gut!!!

Die Ergebnisse im Einzelnen

Derby: 1. Preis Clyde vom Garden Eden DK 0424/18
          2. Preis Arko ut Beithen DK 0430/18
          1. Preis Nora vom Weserland DK 0822/18  

VJP:    71 Punkte Wiebke vom Eichenforst DK 0093/18
          n.b. Aila vom Quarzstein DL 86/18 
          70 Punkte Freia von der Eickser Höhe DK 0658/18
          52 Punkte Odella vom Emstal Weim 134/18 

 

 

     



Wie schnell doch die Jahre vergehen!

auf unserer Hauptversammlung gab es eigentlich nicht viel neues, wenn man ehrlich ist. Bei den Verbänden alles in Ordnung, auf Landesebene alles gut (Wir haben wieder die "Müller Ente" und dürfen zur Baujagd) und bei uns im Klub läuft auch alles rund. So hatten wir eigentlich nicht viel aufregendes - wären da nicht die Ehrungen..... Völlig überrascht war unsere Christina, dass Sie schon 25 Jahre Mitglied ist - man sieht es Ihr ja auch nicht an! So konnten wir Christina mit unserer bronzenen Vereinsnadel ehren!
Auch überraschend war für unseren Manfred die Ehrung mit der goldenen Vereinsnadel für 50 Jahre Mitgliedschaft. (Das war das Jahr 1969!) Auch konnten wir Rainer, Werner und Günter mit der bronzenen Nadel ehren. Sie waren aber leider nicht anwesend, so dass sie in den nächsten Tagen Post von mir bekommen.